etwas über mich

Ich bin Marina, 30 Jahre, aus Münster.

bei uns zu Hause wurde schon immer gebastelt, gewerkelt, gemalt oder fotografiert. Meine Großmutter (selber Künstlerin) hat mich zum größten Teil an die Malerei und Fotografie herangeführt. Wenn ich mich so zurück erinnere, hat zunächst die Malerei und später auch die Fotografie schon immer einen sehr hohen Stellenwert bei mir eingenommen. Wenn ich mich mit meinen Ideen auseinandersetzen und sie umsetzen kann, etwas eigenes kreieren und erschaffen kann geht es mir gut.

In meinem Beruf als Erzieherin genieße ich den Kontakt zu Menschen und die individuellen Sichtweisen der Kinder. Ihre Art und Weise ihre Umwelt wahrzunehmen und sich kreativ auszuleben machen mir besonders Freude.
Mein einjähriges Studium an der Kuntsakademie in Enschede konnte ich dazu nutzen, um mich intensiv mit meiner Kreativität, meinen Ideen und Fähigkeiten auseinanderzusetzen und eigene Bildstile zu entwickeln.

Neben all diesen Erfahrungen entwickelte sich meine Leidenschaft zur Fotografie. Die bis heute anhält und weiter wächst. Im Mai 2014 habe ich mich neben meinem Beruf mit der Fotografie selbtsständig gemacht. Zu meinen Bereichen gehören zum großen Teil die Hochzeitsfotografie wie auch Familien-, Paar- und Portraitshootings.
Es ist immer wieder spannend wohin mich die Fotografie führt, wen ich kennenlernen und was ich erleben darf. Ich habe schon viele interessante Geschichten gehört und spannende Menschen getroffen. Ich freue mich auf alle die da noch kommen mögen. Ich freue mich auf Dich. Lass uns ein paar Erinnerungen Dauer verleihen.

Schau dir doch mein Portfolio an, um dir ein eigenes Bild von meinen Arbeiten zu machen. Ich beschreibe meinen Stil gerne als : -natürlich, authentisch und glanzvoll schlicht-

Wie ich fotografiere? Ich nutze das vorhandene Licht. Zum Shooting treffen wir uns bei gutem Wetter draussen oder auch gerne mal bei dir zu Hause. Ganz nach Deinen Vorstellungen und Wünschen, können wir die passende Location suchen und finden. In einem Gespräch vorab können wir uns über das anstehende Shooting abstimmen. Ich möchte gerne erfahren was Dir wichtig ist. Ich lege viel Wert auf eine unkomplizierte und entspannte Zeit vor der Kamera, um euch natürlich und ungezwungen ablichten zu können. Ihr sollt die Fotos sehen und euch wiedererkennen, ohne Krämpfe in den Wangen oder irgendwelchen Verrenkungen. Manchmal wirds ganz still manchmal spontan und ereignisreich. Ich freue mich auf eine Nachricht von Dir. Nimm gerne Kontakt zu mir auf, damit wir alles Weitere besprechen können.

Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen
- Johann Wolfgang von Goethe -